Sidebar

Infos A – Z

Muisiglanzgmeind 2020

Abfall
Die Muisiglanzgmeind setzt ihren Fokus auf Nachhaltigkeit. Zum Wohle aller, aber auch unserer Umwelt zuliebe, bitten wir Euch um aktive Unterstützung. Es hat auf dem gesamten Festivalgelände gekennzeichnete Abfallbehälter (inkl. Separaten PET- und ALU-Sammelbehälter). Bitte benützt diese und werft euren Abfall nicht auf den Boden. Für unsere rund um die Uhr im Einsatz stehende Aufräumequipe ist dies eine grosse Hilfe.
. . .

Alkohol
Kinder und Jugendlichen unter 16 Jahren ist der Konsum von Alkohol strikt untersagt. Jugendlichen unter 18 Jahren ist der Konsum von Spirituosen und Getränke mit Spirituosen (Mixgetränke) strikt untersagt.

Das Personal wird angewiesen, im Zweifelsfall einen Ausweis (ID) zu verlangen.
. . .

Anfahrt
Wir empfehlen für die Anreise die Öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen. Die Gemeinde Wolfenschiessen verfügt über einen Bahnhof uns ist mit der Zentralbahn von Luzern, Ob- und Nidwalden direkt erreichbar.

Für die Anreise mit dem Auto nehmt ihr die Autobahnausfahrt «Stans Süd». Der Weg zum Gelände der Muisiglanzgmeind – in Richtung Engelberg – wird entsprechend beschildert. Wolfenschiessen erreicht ihr nach rund 13 Minuten mit dem Auto.

Vor Ort wird eine Parkgebühr erhoben.
. . .

Bankomat
Auf dem Festivalgelände gibt es keine Möglichkeit, Bargeld zu beziehen. In der Gemeinde Wolfenschiessen stehen Bankomaten der Nidwaldner Kantonalbank sowie der Raiffeisen zur Verfügung. Diese befinden sich rund 650m – rund 8 Gehminuten – vom Gelände entfernt.
. . .

Camping
Der Campingplatz befindet sich unmittelbar neben dem Festivalgelände. Die Campingplätze sind offiziell am Donnerstag, 27. August um 12 Uhr durchgehend bis am Sonntag. 30. August 2020 um 15 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen

. . .

Datenschutz
Jeder Muisiglanzgmeind-Besucher ist einverstanden, dass Bild- oder Videoaufnahmen von seiner Person gemacht werden können. Diese können über Print- und Online-Medien publik gemacht werden. Wir respektieren die Privatsphäre und werden diese so weit wie möglich berücksichtigen.
. . .

Foto / Video
Professionelle Foto- und Videoaufnahmen sind nur im Campingbereich erlaubt. Kleine Digicams und Smartphones dürfen auch im Festivalgelände benutzt werden.

Drohnen sind rechtlich den Flugmodellen gleichgestellt. Über Personen bzw. im Umkreis von 100  Metern von Menschenansammlungen dürfen Drohnen nicht betrieben werden. Drohnen sind aus Sicherheitsgründen auf dem ganzen Festival- und Campingareal verboten.

Medienakkreditierung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
. . .

Fundbüro / Infostand
Etwas gefunden? Etwas verloren? Eine Frage? Kein Problem! Das Festival-Fundbüro befindet sich am gut gekennzeichneten Info-Stand direkt beim Eingang.
. . .

Gehörschutz
Die Muisiglanzgmeind hält sich an die bestehende Regelung betreffend maximaler Lautstärke. Sollte dies nach deinem persönlichem Empfinden doch zu laut sein, bieten wir entsprechenden Schutz. Wir verteilen deshalb gratis Gehörschutzpfropfen beim Info-Stand und ausgewählten Bars.
. . .

Kontrollband
Beim Haupteingang erhalten alle Festivalbesucher ein Einlassband. Hierfür muss dem Personal am Eingang ein gültiger, amtlicher Ausweis (ID) gezeigt werden. Das Kontrollband zeigt dann die entsprechende Alterskategorie. Dieses wird am Handgelenk getragen und ist nicht übertragbar. Geöffnete oder beschädigte Kontrollbänder sind nicht gültig und können auch nicht ersetzt werden.
. . .

Naturschutz und Umwelt
Unser Festivalgelände befindet sich in unmittelbarer Nähe der Engelberger Aa (Fluss) und dem Grundwasserschutzgebiet. Wir bitten unsere Besucher Absperrungen zu beachten und zu respektieren. Das Baden in der Engelberger Aa ist aufgrund der Strömung streng verboten!
. . .

Öffentlicher Verkehr

Die Muisiglanzgmeind offeriert den Ticketbesitzern die Anreise mit dem öffentlichen Verkehr (Bus / Zug) ab allen Haltestellen in Nidwalden, Obwalden und der Stadt Luzern.*


Euer Ticket bzw. dein Eintrittsband am Handgelenk ist gültig für die An- bzw. Rückreise
mit dem Bus / Zug innerhalb der gültigen Passepartout-Zonen. Ihr könnt somit mit dem Öffentlichen Verkehr kostenlos An- und Abreisen.

Passepartout Zonen Muisiglanzgmeind

*Gültig sind die Passepartout-Zonen: 10, 21, 31, 32, 41, 42, 51, 61
. . .

Öffnungszeiten

Festivalgelände:
Mittwoch, 26. August 2020, von 12 bis 18 Uhr
Donnerstag, 27. August 2020, von 14 bis 2 Uhr
Freitag, 28. August 2020, von 10 bis 4 Uhr
Samstag, 29. August 2020, von 10 bis 4 Uhr

Camping:
Donnerstag, 27. August von 12 Uhr bis am Sonntag, 30. August 2020 bis 15 Uhr
(Einlass Inhaber «Early-Bird»-Tickets, ab Donnerstag, 10 Uhr)

24h-Bar: Donnerstag, 27. August, von 10 bis Sonntag, 30. August 2020 um 10 Uhr
. . .

Sanität
Der Sanitätsposten für die Erst-Versorgung befindet sich gut sichtbar auf der linken Seite der Hauptbühne.
. . .

Ticket
Der Vorverkauf von Tickets für die Muisiglanzgmeind 2020 ist exklusiv bei Ticketino geregelt. Generell ist der Einlass an die Muisiglanzgmeind für Besucher ab 16 Jahren gestattet.
. . .

Tiere
Der Besuch eines Musikfestivals ist für Tiere eine Belastung. Deshalb sind Tiere auf dem ganzen Festival- und Campinggelände nicht gestattet. Vielen Dank fürs Verständnis